Basics

Gezuckerte Kondensmilch (Latte condensato zuccherato)

Gezuckerte Kondensmilch (Latte condensato zuccherato)

  Gezuckerte Kondensmilch ist eine kleine Geheimwaffe in der Küche! Wegen ihrer Haltbarkeit steht sie immer zur Verfügung, wenn du eine Dessert-Notsituation meistern musst, aber keine Zeit zum Einkaufen hast. Sie ist darüber hinaus essentiell, um ein cremiges Eis...

Chips di Parmigiano

Chips di Parmigiano

Chips di Parmigiano sind eine raffinierte, schnelle Leckerei, die du zum Aperitif servieren kannst. Sie eignen sich auch sehr gut als crunchige Einlage für Salate oder Suppen (siehe Vellutata di Zucchine).Für deine Chips di Parmigiano brauchst du nur Parmesankäse und...

Insalata primavera

Insalata primavera

Salat wird in Italien viel und gerne gegessen. Eine Insalata ist eine Beilage, die fast zu jeder Hauptspeise serviert wird und als erfrischende Ergänzung bei nahezu keiner Mahlzeit fehlen darf.Der Salat, den ich dir heute vorschlage, ist wie Frühling auf dem Teller:...

Maionese

Maionese

Ist es wirklich nötig, Mayonnaise selbst herzustellen? Wo man sie doch überall und sehr preiswert kaufen kann? Die Antwort ist ein klares „Ja“. Falls du es bezweifelst, rate ich dir, es selbst zu probieren! Ich verspreche es dir: Du wirst nie wieder zu industriell...

Focaccia

Focaccia

Magst du frischgebackenes Brot? Dann wirst du Focaccia einfach lieben!  Focaccia ist eine art Fladenbrot, knusprig an der Oberfläche und weich und fluffig im Innenleben.  Die Focaccia, die ich dir vorstellen möchte, ist supereinfach. Du benötigst keine Küchenmaschine,...

Pesto alla genovese

Pesto alla genovese

Pesto alla genovese sollte idealerweise mit dem hervorragenden ligurischen Basilikum gemacht werden. Eine Pflanze, die mit dem herkömmlichen Basilikum aus dem Supermarkt keinerlei Gemeinsamkeiten hat. Falls du in Ligurien unterwegs sein solltest, empfehle ich dir ganz...

Salsa Besciamella

Salsa Besciamella

Salsa Besciamella wird in Italien auch Salsa Madre genannt und das sagt schon einiges über ihren Platz in der Küche. Besciamella kann man verwenden, um Gemüse oder Fisch zu gratinieren. Sie ist die Basis  vieler anderer Soßen und wichtiger Bestandteil jedes...

Ragú alla bolognese

Ragú alla bolognese

Was soll ich noch über Ragú alla bolognese erzählen? Die Mutter aller Pastasoßen? Jeder kennt und liebt sie! Und dennoch, wenige wissen, wie diese Soße korrekt zubereitet wird. Das Rezept ist sehr alt und, wie bei allen traditionellen Gerichten, nicht bis ins Detail...

Polenta

Polenta

Polenta ist eine Spezialität Norditaliens, so prägend, dass die Norditaliener vom Rest Italiens in wenig liebevollen Momenten als „Polentoni“ bezeichnet werden. Schon in der Antike wurde aus verschiedenem Getreide- und Hülsenfrüchtemehl Brei gekocht. Nach der...

Pastafrolla

Pastafrolla

Pastafrolla, der italienische Mürbeteig, ist ein Basisteig der klassischen Patisserie und wird für unzählige oberleckere Süßspeisen gebraucht. Die Pastafrolla tradizionale wird aus wenigen Zutaten zusammengeknetet, deren Qualität, Frische und genaue Bemessung das...

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca (spring in den Mund) sind eine römische Spezialität, die mittlerweile in der ganzen Welt bekannt geworden sind. Die Zubereitung ist sehr einfach und schnell, das Ergebnis ist aber komplett abhängig von der Fleisch- und Schinkenqualität.  Ich rate dir wie...

Cantucci

Cantucci

Cantucci werden nicht, wie andere Kekse, ausgestochen oder in Form gebracht, sondern aus größeren Teigrollen ausgeschnitten, daher ihr Name: „Eckchen“. In der klassischen Version brauchen sie nur sehr wenige Zutaten, dabei ist entscheidend, dass die Mandeln von sehr...