Winter

Cozze gratinate

Cozze gratinate

Cozze gratinate (Miesmuscheln mit leckerer Füllung)sind eine kleine, raffinierte Vorspeise. Eine schöne Platte solcher Muscheln ist auch der Hingucker auf jedem Buffet. Es gibt sehr viele Varianten dieses Gerichts, mit und ohne Tomaten, Kapern, Pinienkernen,...

Minestra di ceci e farro

Minestra di ceci e farro

Minestra di ceci e farro vereint zwei echte Powerfood-Exemplare: Kichererbsen, reich an Proteinen und Ballaststoffen, und Dinkel. Farro (Dinkel) war eine lange Zeit fast aus der Küche verschwunden und wurde erst seit Kurzem neu entdeckt. Zu Recht, denn dieses...

Risotto con i piselli

Risotto con i piselli

Risotto con i piselli ist eine sehr beliebte Variante des Risotto alla Milanese. Allein seine schönen Farben regen den Appetit an und machen manche graue Wintertage ein wenig bunter und fröhlicher.  Die traditionelle Küche bietet viele andere Varianten der Kombi...

Sformato di pesce e patate

Sformato di pesce e patate

Dieser Sformato di pesce e patate, kalorienarm und sehr schmackhaft, ist ein recht einfaches Rezept, das ganz wenige Zutaten erfordert und noch weniger Kochkünste. Wie immer sind gute und frische Lebensmittel essentiell. Das klassische Rezept wird mit Stockfisch...

Insalata di lenticchie

Insalata di lenticchie

Insalata di lenticchie ist sehr vielfältig. Du kannst den Linsensalat als Beilage servieren. Er macht sich auf jedem Büffet sehr beliebt. In kleinen Gläschen portioniert, wird er zu einer raffinierten, kleinen Vorspeise. Und er ist wunderbar als leichtes Mittagessen,...

Amaretti

Amaretti

Der Advent ist die Zeit der Plätzchen (Biscotti), die kleinen Leckereien, die das Leben in der Vorweihnachtszeit versüßen. Die beliebten und gerne gebackenen Plätzchen gehören jedoch nicht unbedingt zur italienischen Weihnachtstradition. Viel mehr werden in Italien...

Paté di lenticchie

Paté di lenticchie

Paté bezeichnet auf italienisch eine cremige Paste aus Fleisch, Fisch oder Gemüse. Die Zutaten werden fein zerkleinert, mit Butter oder Olivenöl gemischt, gekocht (oft schonend im Wasserbad) und mit Gewürzen und Kräutern abgeschmeckt. Das Gericht, das ich dir heute...

Fagioli all‘ uccelletto

Fagioli all‘ uccelletto

Wenn du schon mal in der Toskana im Urlaub warst, dann hast du von den Fagioli all’uccelletto bestimmt schon gehört oder hast sie sogar gegessen. Dieses Bohnengericht ist ein absoluter Klassiker der florentinischen Küche.  Artusi, der „Begründer“ der italienischen...

Arancini di riso

Arancini di riso

Eine Resteverwertung so phänomenal wie die Region, die sie hervorgebracht hat: Sizilien. Der klare Beweis, dass man Perfektion noch steigern kann. Dafür brauchst du übrig gebliebenen Risotto und ein bisschen Zeit, ich garantiere dir aber: Das Ergebnis wird dich mehr...

Ragú di lenticchie

Ragú di lenticchie

Das Ragú, das ich dir heute vorstellen möchte, ist weniger bekannt als sein großer Bruder, das Ragú alla Bolognese, nicht aber weniger lecker. Die Verwendung vom Ragú di lenticchie ist extrem vielfältig, du kannst damit z. B. einen leckeren Sugo für Nudeln zaubern,...

Pasta e fasö rustì

Pasta e fasö rustì

Ein echtes Kindheitsrezept diese Pasta e fasö! Keine gewöhnliche Pasta mit Soße, denn (wie die Bezeichnung „rustì“, also „gebraten“ verrät) bekommt das Ganze in der Pfanne noch den letzten Schliff. Das Ergebnis ist also nicht so „soßig“, sondern eher schlotzig – und...

Pasta al ragú di polpo

Pasta al ragú di polpo

Pasta al ragú di polpo (Nudeln mit Polpo-Ragout) ist eine herrliche, ausgewogene Mahlzeit. Begleitet von einem knackigen Salat als Vorspeise (z. B. Insalata di finocchi e arance) und gefolgt von einer kleinen Portion Tiramisu oder Meringata, ist sie perfekt für eine...

close

Newsletter: Ich möchte mehr von der Papera Gourmet erfahren.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.