Arrostino con carote

Arrostino con carote

Dieser Arrostino ist eine Abwandlung vom „Rustin negaa“, einem Traditionsbraten aus Mailand und Umgebung. Der Name, bekannt nur in der Mundart-Version, bedeutet „ertrunkener Braten“: Das Fleisch wird, nachdem es schön kross gebraten wurde, in Wein und Brühe ‚ertränkt‘...
Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco: Dieses Gericht ist so alt, dass schon Kochbücher aus dem 18. Jahrhundert ihn als Traditionsspeise preisen. Und doch ist der Ossobuco extrem modern, fügt sich perfekt in die „Nose to Tail“ Bewegung, die für alle Teile eines Tieres eine Verwendung vorsieht....