La camera degli sposi

La camera degli sposi

Das Meisterwerk, das ich Dir heute präsentiere, ist kein Gemälde, sondern ein Fresko, ein Kunstwerk also, dass direkt auf einer Wand oder, wie in unserem Fall, an einer Decke aufgetragen wird. Das Fresko befindet sich an der Decke der „Camera degli sposi“ (Zimmer der...
Frittata di asparagi e pisellini

Frittata di asparagi e pisellini

Frittata! Schon das Wort macht Appetit, finde ich! Frittata ist eine der ersten Speisen, die ich überhaupt gekocht habe. Und Frittata kann wirklich jeder zubereiten, du brauchst nur frische Eier, 5 Minuten Zeit und eventuell eine Prise Fantasie.Zu den geschlagenen...
Torta caprese

Torta caprese

Torta caprese ist ein fantastischer Kuchen von einer der schönsten italienischen Inseln: Capri. Der Legende nach (alle besonderen Gerichte sind legendenumwoben) ist die Torta caprese aus einem Fehler entstanden.Drei Mafiosi aus Amerika sollen 1920 nach Capri...
Tagliatelle al ragú di asparagi

Tagliatelle al ragú di asparagi

Diese Tagliatelle sind für mich der Inbegriff des Frühlings. Spargel gibt es nur für eine kurze (zu kurze…) Zeit und da ich Spargel liebe, muss ich davon sozusagen auf Vorrat essen… Zum Glück ist dieses tolle Gemüse so vielseitig, dass es nie langweilig wird! Für die...
Osterbrunch

Osterbrunch

Wie auch immer wir dieses Jahr Ostern feiern werden, es soll auf jeden Fall ein schönes Fest werden! Ganz ehrlich: Was gibt es besseres am Ostermorgen als einen ausgedehnten, entspannten, leckeren Brunch. Mit deinen Liebsten plaudern, lachen, kleine Leckereien essen,...
Nudo rosso

Nudo rosso

Dieser wunderschöne Akt „Nudo rosso“ ist ein perfektes Beispiel für Modiglianis modus operandi. Modigliani bedient sich hier ganz klassischer Module (die von links nach rechts liegende Frau, der herausfordernde, direkte Blick, die gewählte Grundfarben, siehe z. B....
Cozze gratinate

Cozze gratinate

Cozze gratinate (Miesmuscheln mit leckerer Füllung)sind eine kleine, raffinierte Vorspeise. Eine schöne Platte solcher Muscheln ist auch der Hingucker auf jedem Buffet. Es gibt sehr viele Varianten dieses Gerichts, mit und ohne Tomaten, Kapern, Pinienkernen,...
Minestra di ceci e farro

Minestra di ceci e farro

Minestra di ceci e farro vereint zwei echte Powerfood-Exemplare: Kichererbsen, reich an Proteinen und Ballaststoffen, und Dinkel. Farro (Dinkel) war eine lange Zeit fast aus der Küche verschwunden und wurde erst seit Kurzem neu entdeckt. Zu Recht, denn dieses...
Risotto con i piselli

Risotto con i piselli

Risotto con i piselli ist eine sehr beliebte Variante des Risotto alla Milanese. Allein seine schönen Farben regen den Appetit an und machen manche graue Wintertage ein wenig bunter und fröhlicher.  Die traditionelle Küche bietet viele andere Varianten der Kombi...
Sformato di pesce e patate

Sformato di pesce e patate

Dieser Sformato di pesce e patate, kalorienarm und sehr schmackhaft, ist ein recht einfaches Rezept, das ganz wenige Zutaten erfordert und noch weniger Kochkünste. Wie immer sind gute und frische Lebensmittel essentiell. Das klassische Rezept wird mit Stockfisch...
Insalata di lenticchie

Insalata di lenticchie

Insalata di lenticchie ist sehr vielfältig. Du kannst den Linsensalat als Beilage servieren. Er macht sich auf jedem Büffet sehr beliebt. In kleinen Gläschen portioniert, wird er zu einer raffinierten, kleinen Vorspeise. Und er ist wunderbar als leichtes Mittagessen,...
Amaretti

Amaretti

Der Advent ist die Zeit der Plätzchen (Biscotti), die kleinen Leckereien, die das Leben in der Vorweihnachtszeit versüßen. Die beliebten und gerne gebackenen Plätzchen gehören jedoch nicht unbedingt zur italienischen Weihnachtstradition. Viel mehr werden in Italien...
Tiramisù alle pere

Tiramisù alle pere

Tiramisù ist eine wunderbare Nachspeise! Weich, cremig und schokoladig in der klassischen Version, kann es in tausend oberleckeren Ausführungen variiert und an die Jahreszeit angepasst werden. Tiramisù kannst du sehr gut im Voraus zubereiten, solltest du sogar, denn...
Rückkehr der Judith nach Bethulia

Rückkehr der Judith nach Bethulia

Erinnerst du dich noch an die Szene im Holofernes-Zelt? Ein junger, gut gebauter Mann liegt entspannt auf zerwühlten Laken, nichts lässt den schrecklichen Kampf ahnen, der zu seiner Enthauptung geführt hat.  Ja – und wo ist denn sein Kopf? Die Antwort finden wir auf...
Crostata alle pesche

Crostata alle pesche

Hast du Lust auf einen leckeren Kuchen, schnell gemacht, sehr fruchtig und nicht so mächtig? Crostata di pesche ist meine Empfehlung! Das Wort Crostata bezeichnet einen Kuchen aus einer Mürbeteig-Hülle, die mit den verschiedensten, köstlichen Zutaten gefüllt wird. In...
Verdure gratinate

Verdure gratinate

Verdure gratinate (oder Verdure al gratin) dürfen im Sommer auf keinem italienischen Buffet fehlen. Verdure gratinate werden auch gerne und oft für Picknicks am Strand zubereitet oder als Vorspeise serviert. Frisch gebacken oder im Voraus zubereitet und kalt serviert:...
Entdeckung des toten Holofernes

Entdeckung des toten Holofernes

Nach den vielen wunderschönen, nackten Frauen habe ich diesmal beschlossen, einen Männerakt ganz besonderer Natur zu zeigen.Der nackte Körper liegt auch hier in ganzer Bildbreite ausgestreckt auf einem zerwühlten Bett, entspannt wie im Tiefschlaf. Es ist der Körper...
Focaccia alle cipolle

Focaccia alle cipolle

Focaccia zu optimieren, ist unmöglich? Nicht ganz! Probier sie mal mit Zwiebeln…Focaccia alle cipolle ist eine ligurische Spezialität, die du in Ligurien in jeder Bäckerei erwerben kannst. Der typische Focaccia-Teig, salzig und knusprig, wird mit süßen,...
Gezuckerte Kondensmilch (Latte condensato zuccherato)

Gezuckerte Kondensmilch (Latte condensato zuccherato)

  Gezuckerte Kondensmilch ist eine kleine Geheimwaffe in der Küche! Wegen ihrer Haltbarkeit steht sie immer zur Verfügung, wenn du eine Dessert-Notsituation meistern musst, aber keine Zeit zum Einkaufen hast. Sie ist darüber hinaus essentiell, um ein cremiges Eis...
Parmigiana di Melanzane

Parmigiana di Melanzane

Parmigiana di Melanzane ist ein Klassiker der Italienischen Küche. Mehrere italienische Regionen wollen die Parmigiana erfunden haben, aber in Kampanien liegt ohne Zweifel der echte Ursprung dieses köstlichen Gerichts.Wenige, einfache Zutaten kommen in der klassischen...
Insalata di Cuscus

Insalata di Cuscus

Diese Insalata di Cuscus weckt bei mir augenblicklich schöne Erinnerungen und Glücksgefühle. Sommer, Ferien, die Hitze bringt die Luft zum Flirren. Wir haben gespielt bis zum Umfallen und jetzt ist Mittagessenszeit. Der Hunger, bis vor wenigen Minuten noch nicht...
Scottadito

Scottadito

A Scottadito (in etwa: zum Fingerverbrennen) werden in Italien kurz angebratene Speisen genannt, die sofort und sehr heiß serviert werden.Im Grunde kannst du alles mögliche „a scottadito“ zubereiten. Ich gebe dir heute das Rezept für die traditionelle Costolette di...
Caponata

Caponata

Caponata ist für mich die mit Abstand beste Art, das frische, leckere Sommergemüse zur Geltung zu bringen. Ähnliche Rezepte wirst du in allen Küchen um das Mittelmeer herum finden, wie z. B. Ratatouille in Frankreich oder Gemüse-Tajine in Nordafrika. Caponata ist aber...
Salsa rossa

Salsa rossa

Die Salsa rossa (eigentlich bekannt als Bagnett ross) ist eine klassische piemontesische Spezialität.  Sie wird in Sommer als Verwertung für das viele frische Gemüse, das in großen Mengen reift, zubereitet,.Die klassische Salsa rossa hat kein genaues Rezept, sie wird...
Trompe l’oeil

Trompe l’oeil

Die Liguren sind in Italien legendär für ihre, sagen wir mal so, Sparsamkeit (dagegen sind die Schotten fast verschwenderisch…).Liguren sind aber auch Italiener und somit mögen sie sehr schöne Sachen um sich herum. Das Ergebnis aus diesen zwei Eigenschaften sieht man...
Pinsa

Pinsa

Pizza kennt jeder! Aber kennst du Pinsa? Das ist der ultimative Trend in Italien.Aus Marketing-Gründe wird sogar erzählt, dass Pinsa schon bei den alten Römer beliebt gewesen sei (der Name soll aus dem Lateinischen „pinsere“stammen, welches das Auseinanderziehen des...
Verdure al forno

Verdure al forno

Auf dem Markt stapelt sich das frische Sommergemüse, bunt und prall. Mit diesem Rezept für Verdure al forno hast du eine unkomplizierte und schnelle Möglichkeit, das Beste daraus zu machen. Verdure al forno kannst du mit Gemüse deiner Wahl zubereiten. Das Gemüse wird...
Insalata di Polpo

Insalata di Polpo

Wenn du Frutti di mare magst, wirst du Insalata di polpo vergöttern. Keine Übertreibung, denn dieser Salat ist einfach fantastisch und hat auch schon einige in seinen Bann gezogen, die keine überzeugten Fischesser sind. Salat ist eigentlich als Bezeichnung nicht...
L’oasi la pizza

L’oasi la pizza

Bist du im Urlaub in Ligurien und isst gerne Pizza? Dann lass dir dieses Restaurant nicht entgehen! Ich empfehle es dir aus purer Überzeugung.Du sitzt wunderschön auf einer kleinen Piazza, alte ligurische Häuser um dich herum. Zwischen riesige Töpfe bepflanzt mit...
Pomodorini al forno

Pomodorini al forno

Ein Rezept ganz nach meinem Geschmack: Für diese Pomodorini wird die meiste Arbeit vom Backofen übernommen! Nach einer kurzen Vorbereitung kannst du dich mit deinem Spritz wieder auf die Liege bequemen und dich über den köstlichen Duft erfreuen, der aus der Küche...
Torta con robiola e piselli

Torta con robiola e piselli

Wenn dir meine Torta di zucchine gefallen hat, wird dich die Torta con robiola e piselli auch begeistern. Dieser herzhafte Kuchen ist sehr saftig und durch Kräuter-Robiola, einen sahnigen Frischkäse, wunderbar aromatisch.Du kannst dafür TK Erbsen nehmen, sie müssen...
Venere di Urbino

Venere di Urbino

Blaue Stunde, dennoch strömt das Licht warm und kräftig durch das geöffneten Fenster herein. Das Zimmer ist sehr geräumig und zeigt eine prächtige Einrichtung: Marmor-Intarsien verzieren den Boden, opulente Teppiche bekleiden die Wände. Ein dunkler Vorhang definiert...
Peperonata

Peperonata

Peperonata ist definitiv ein Gericht nach meinem Geschmack. Diese unglaublich leckere Paprikasoße ist extrem vielseitig und wandelbar. Im Grunde ist Peperonata eine Beilage und wird zu eher delikaten Fleisch- und Fischgerichten serviert. Darüber hinaus ist Peperonata...
Confit di fragole

Confit di fragole

Confit (aus dem Französischen) bezeichnet ursprünglich eine Methode, Fleisch zu kochen, um es haltbar zu machen. Das Stück Fleisch wird langsam in Fett geschmort und wird dadurch nicht nur extrem lecker und butterzart, sondern kann über Monate konserviert werden.In...
Torta soffice alle fragole

Torta soffice alle fragole

Torta soffice alle fragole ist ein fluffiger, saftiger, wunderbar duftender Kuchen, der ohne Butter auskommt. Frische Ricotta macht den Teig schön cremig, ohne weitere Fettzufuhr.Der Kuchen ist schnell und unkompliziert, du kannst ihn auch ohne Küchenmaschine...
Biancomangiare

Biancomangiare

Biancomangiare, mit den Arabern nach Sizilien gekommen, ist schon im Mittelalter dokumentiert und wird ab dem 12. Jahrhundert in vielen Kochbüchern zitiert. Die alte Version von Biancomangiare unterscheidet sich allerdings erheblich von der heutigen. Im herzhaften,...
La nascita di Venere

La nascita di Venere

Der Monat Mai wird in der Kunst als Triumph der Liebe gefeiert. Wer könnte also besser als Venus, die Liebesgöttin, den Monat eröffnen?Dieses wunderschöne Gemälde hat Botticelli um 1485 angefertigt, vermutlich für einen Wohnsitz auf dem Land. Dafür spricht der...
Insalata di frutti di bosco

Insalata di frutti di bosco

Dieser Salat ist ein frisches, schnelles und exquisites Dessert. Insalata di frutti di bosco ist die optimale Lösung, wenn du etwas Süßes brauchst, aber die Arbeit an deiner Bikini-Figur nicht gefährden möchtest.Insalata di frutti di bosco ist sehr vielfältig, kann...
Chips di Parmigiano

Chips di Parmigiano

Chips di Parmigiano sind eine raffinierte, schnelle Leckerei, die du zum Aperitif servieren kannst. Sie eignen sich auch sehr gut als crunchige Einlage für Salate oder Suppen (siehe Vellutata di Zucchine).Für deine Chips di Parmigiano brauchst du nur Parmesankäse und...
Insalata primavera

Insalata primavera

Salat wird in Italien viel und gerne gegessen. Eine Insalata ist eine Beilage, die fast zu jeder Hauptspeise serviert wird und als erfrischende Ergänzung bei nahezu keiner Mahlzeit fehlen darf.Der Salat, den ich dir heute vorschlage, ist wie Frühling auf dem Teller:...
Torta Camilla

Torta Camilla

Camilla ist natürlich ein schöner Frauenname, in Italien aber auch ein sehr beliebtes, industriell hergestelltes Küchlein, das vor allem zum Frühstuck verspeist wird.Ich habe, wie vermutlich Millionen italienischer Kinder, tonnenweise Camille gegessen und irgendwann...
Torta di zucchine

Torta di zucchine

Torta di zucchine wirst du nicht zu deinem Nachmittagskaffee servieren können. Der Name trügt, denn diese „Torte“ enthält keinen Zucker, sie ist eine herzhafte, kleine Mahlzeit.In der italienischen Küche gibt es unzählige herzhafte Kuchen. Die Zutaten, neben Mehl,...
Risotto con gli asparagi

Risotto con gli asparagi

Dieses Risotto ist für mich der Inbegriff des Frühlings. Für das Risotto con gli asparagi brauchst du grünen Spargel. Sie werden in der Regel aus Südeuropa importiert und sind früher verfügbar als die heimische, weiße Sorte.  Achte darauf, dass die Spargel frisch...
Salame di cioccolato

Salame di cioccolato

Salame di cioccolato, also „Schokosalami“, auch Salame del Papa (Papstsalami) genannt, ist eine sehr beliebte klassische Nachspeise. Salame di cioccolato wird typischerweise an Ostern serviert, aber natürlich nicht nur!  Mit ihrer zart schmelzenden Konsistenz ergibt...
Insalata russa

Insalata russa

Insalata russa ist, trotz des Namens, eine klassische italienische Vorspeise. Insalata russa darf in Italien bei keinem typischen Festessen fehlen, und du kannst sie bei jeder Feinkostabteilung, die was auf sich hält, finden. Wie es immer der Fall ist bei klassischen...
Panna cotta

Panna cotta

Panna cotta wurde Anfang des letzten Jahrhunderts im Piemont „erfunden“ und ist heute praktisch auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Das verwundert nicht! Panna cotta ist schnell und einfach zubereitet, schmeckt köstlich nach Sahne und Vanille, ist sehr hübsch...
Maionese

Maionese

Ist es wirklich nötig, Mayonnaise selbst herzustellen? Wo man sie doch überall und sehr preiswert kaufen kann? Die Antwort ist ein klares „Ja“. Falls du es bezweifelst, rate ich dir, es selbst zu probieren! Ich verspreche es dir: Du wirst nie wieder zu industriell...
Focaccia

Focaccia

Magst du frischgebackenes Brot? Dann wirst du Focaccia einfach lieben!  Focaccia ist eine art Fladenbrot, knusprig an der Oberfläche und weich und fluffig im Innenleben.  Die Focaccia, die ich dir vorstellen möchte, ist supereinfach. Du benötigst keine Küchenmaschine,...
Spaghetti alla puttanesca

Spaghetti alla puttanesca

Über Spaghetti alla puttanesca kursieren viele Legenden. Wo sie ihren Ursprung haben, woher der besondere Name kommt, welche die endgültig richtige Version ist? All das ist absolut nicht geklärt. Eine Legende besagt, dass dieses Gericht erfunden wurde, um den Nutten...
Spaghetti all’amatriciana

Spaghetti all’amatriciana

All’amatriciana bedeutet „nach Art von Amatrice“, das ist ein kleiner Ort in der Region Lazio, wo dieses Gericht seinen Ursprung hat. Die vielen Wirte aus Amatrice, die in Rom eine Osteria betrieben, verhalfen diesen köstliche Nudeln zu ihren Ruhm. Das Gericht ist...
Pasta aglio, olio e peperoncino

Pasta aglio, olio e peperoncino

Du hast Mordshunger, bist erledigt und dein Kühlschrank ist so kahl wie der Mond?Dir bleiben zwei Möglichkeiten: Du kannst zum Handy greifen und beim Take away etwas bestellen. Oder du kannst dir in 20 Minuten ein Gericht kochen, das dich satt und glücklich macht und...
Lasagne primavera

Lasagne primavera

Kennst du bis jetzt nur Lasagne mit Fleischfüllung? Dann wird es Zeit, meine Lasagne primavera auszuprobieren – leicht, grün und frisch wie ein Frühlingstag. Zugegeben, man muss dafür ein wenig Zeit investieren, aber ich verspreche dir, du wirst es nicht bereuen. ...
Trofie alla ligure

Trofie alla ligure

Trofie sind für mich sind für mich genau die richtigen Nudeln, damit sich der Pestogeschmack so richtig entfalten kann. Die besten Trofie sind natürlich die frischen, hausgemachten, die du in Ligurien in sehr guten Lebensmittelgeschäften („Alimentari“) kaufen kannst....
Pesto alla genovese

Pesto alla genovese

Pesto alla genovese sollte idealerweise mit dem hervorragenden ligurischen Basilikum gemacht werden. Eine Pflanze, die mit dem herkömmlichen Basilikum aus dem Supermarkt keinerlei Gemeinsamkeiten hat. Falls du in Ligurien unterwegs sein solltest, empfehle ich dir ganz...
Lasagne alla bolognese

Lasagne alla bolognese

Lasagne al forno ist konzentriertes Nudelglück. Das Gericht existiert in tausend Variationen, deren einziges konstantes Bestandteil die Nudelplatten sind, die ihm Struktur geben, die Lasagne eben. Dazwischen kann alles Denkbare geschichtet werden, sei es Gemüse,...
Salsa Besciamella

Salsa Besciamella

Salsa Besciamella wird in Italien auch Salsa Madre genannt und das sagt schon einiges über ihren Platz in der Küche. Besciamella kann man verwenden, um Gemüse oder Fisch zu gratinieren. Sie ist die Basis  vieler anderer Soßen und wichtiger Bestandteil jedes...
Handkäse-Carpaccio

Handkäse-Carpaccio

Dieses Rezept tanzt ein bisschen aus der Reihe. Handkäse mit Musik ist zwar ein Rezept aus der Traditionskiste, aber nicht aus Italien, sondern aus meiner Wahlheimat Hessen. Das Rezept ist im Rahmen des Instagramprojekts #freundekochenregional entstanden. Verschiedene...
Paté di lenticchie

Paté di lenticchie

Paté bezeichnet auf italienisch eine cremige Paste aus Fleisch, Fisch oder Gemüse. Die Zutaten werden fein zerkleinert, mit Butter oder Olivenöl gemischt, gekocht (oft schonend im Wasserbad) und mit Gewürzen und Kräutern abgeschmeckt. Das Gericht, das ich dir heute...
Fagioli all‘ uccelletto

Fagioli all‘ uccelletto

Wenn du schon mal in der Toskana im Urlaub warst, dann hast du von den Fagioli all’uccelletto bestimmt schon gehört oder hast sie sogar gegessen. Dieses Bohnengericht ist ein absoluter Klassiker der florentinischen Küche.  Artusi, der „Begründer“ der italienischen...
Plumcake alle banane

Plumcake alle banane

Plumcake wird in Italien alles genannt, was in einer Kastenform gebacken wird und süß ist. Es hat mit der englischen Originalversion also absolut nichts zu tun.  Man vermutet, dass irgendwann eine Verwechselung stattgefunden hat und in der italienischen Küche der Name...
Arancini di riso

Arancini di riso

Eine Resteverwertung so phänomenal wie die Region, die sie hervorgebracht hat: Sizilien. Der klare Beweis, dass man Perfektion noch steigern kann. Dafür brauchst du übrig gebliebenen Risotto und ein bisschen Zeit, ich garantiere dir aber: Das Ergebnis wird dich mehr...
Hülsenfrüchte – Legumi

Hülsenfrüchte – Legumi

Hülsenfrüchte sind kleine Wunderpakete. In den kleinen Kerle steckt unglaublich viel Potenzial! Sie haben einen höheren Eisengehalt als Spinat, darüber hinaus enthalten sie noch, Magnesium, Kalium, Folsäure und B-Vitamine. Ihre Ballaststoffe senken den...
Legumi

Legumi

Das Bild zeigt einen Bauern, der einen Teller Bohnensuppe isst, ja förmlich verschlingt. Der Mann trägt ordentliche, aber einfache und eher robuste Kleidung. Er ist so hungrig, vermutlich nach einem Tag harter Arbeit, dass er nicht einmal die Zeit gefunden hat, seinen...
Polenta

Polenta

Polenta ist eine Spezialität Norditaliens, so prägend, dass die Norditaliener vom Rest Italiens in wenig liebevollen Momenten als „Polentoni“ bezeichnet werden. Schon in der Antike wurde aus verschiedenem Getreide- und Hülsenfrüchtemehl Brei gekocht. Nach der...
Ragú di lenticchie

Ragú di lenticchie

Das Ragú, das ich dir heute vorstellen möchte, ist weniger bekannt als sein großer Bruder, das Ragú alla Bolognese, nicht aber weniger lecker. Die Verwendung vom Ragú di lenticchie ist extrem vielfältig, du kannst damit z. B. einen leckeren Sugo für Nudeln zaubern,...
Pasta e fasö rustì

Pasta e fasö rustì

Ein echtes Kindheitsrezept diese Pasta e fasö! Keine gewöhnliche Pasta mit Soße, denn (wie die Bezeichnung „rustì“, also „gebraten“ verrät) bekommt das Ganze in der Pfanne noch den letzten Schliff. Das Ergebnis ist also nicht so „soßig“, sondern eher schlotzig – und...
Pasta al ragú di polpo

Pasta al ragú di polpo

Pasta al ragú di polpo (Nudeln mit Polpo-Ragout) ist eine herrliche, ausgewogene Mahlzeit. Begleitet von einem knackigen Salat als Vorspeise (z. B. Insalata di finocchi e arance) und gefolgt von einer kleinen Portion Tiramisu oder Meringata, ist sie perfekt für eine...
Insalata di Sardine

Insalata di Sardine

Insalata di Sardine ist eine sehr leckere Vorspeise, die aber auch als kleine Mahlzeit dienen kann. Wenn du die Sardinen auf getoastete, nicht zu dünne Baguettscheiben drapierst, hast du Fingerfood vom Feinsten… Achte darauf, dass die Petersilie (unbedingt die glatte...
Nachhaltig Fisch einkaufen

Nachhaltig Fisch einkaufen

1. Wenn der Fisch wild gefangen wird In diesem Fall sollte man auf Fanggebiet und Fangmethode achten. Frische Ware muss vom Fischhändler ausgezeichnet werden. Abgepackte Ware trägt die Angaben auf der Verpackung. Leider sind diese Angaben nicht immer vollständig, weil...
Brandacujun

Brandacujun

Brandacujun ist ein sehr altes, urtraditionelles Gericht, das von der westlichen Seiten Liguriens stammt, der Riviera di Ponente. Das Gericht ist so alt, dass sein Name nur in der Mundart-Form existiert. „Brandare“ bedeutet soviel wie pürieren, noch eher...
Insalata di barbabietola

Insalata di barbabietola

Die Barbabietola (Rote Beete) ist wahrscheinlich kein Gemüse, das man als typisch italienisch betrachtet. Dennoch werden Barbabietole schon seit Jahrhunderten in der Po-Ebene angebaut und sind Bestandteil vieler winterlicher Rezepte. Barbabietole sind nicht jedermanns...
Meringa

Meringa

Meringa (Baiser) ist eine sehr sinnvolle Art übrig gebliebenes Eiweiß einzusetzen. Du kannst Meringa sehr schnell und unkompliziert zusammenmixen. Du brauchst lediglich einen elektrischen Handrührer. Die zarten Eiweißwölkchen müssen dann langsam bei sehr niedriger...
Meringata

Meringata

Meringata ist ein Klassiker unter den italienischen Desserts. Unkompliziert und vielseitig, kann Meringata mithilfe der jeweiligen Soße, mit der du sie servierst, der Saison und dem Anlass angepasst werden. Aber egal ob mit Karamell-, Schoko- oder Fruchtsoße, ein...
Pesce

Pesce

Das Gemälde Aqua (Giuseppe Arcimboldo, 1566, Kunsthistorisches Museum in Wien) ist Teil einer Tetralogie, welche die vier Elemente abbildet.  Diese vier Bilder korrespondieren mit einer anderen Gemäldeserie der vier Jahreszeiten, ebenfalls von Arcimboldo 1563...
Burrata e alici

Burrata e alici

Burrata wird auch hier in Deutschland immer bekannter und beliebter. Burrata gehört wie der ähnlich aussehende Mozzarella zu den Formaggi a pasta filata.  Der Käsebruch wird solange geknetet, bis er sehr elastisch wird und beliebig gezogen werden kann. Davon werden...
Finocchi al forno

Finocchi al forno

Noch ein Rezept mit Finocchi! Fenchel haben in Moment Hochsaison, sind zart, prall und saftig. Mit finocchi al forno hast du die Lösung für viele Probleme: Das Gericht ist schnell zubereitet, supereinfach nachzukochen, sehr kalorienarm und trotzdem sehr, sehr lecker. ...
Carne

Carne

Über die Entstehung des Gemäldes „La bottega del macellaio“ von Annibale Carracci ist nichts bekannt. Man weiss lediglich, dass das Bild 1627 zusammen mit der kompletten Kollektion der Familie Gonzaga dem König von England Karl 1. (Stuart) verkauft wurde. Seitdem hat...
Spezzatino

Spezzatino

Spezzatino ist in der Küche eine Wunderwaffe, das ultimative Comfort Food, es macht satt und zufrieden, ohne zu viele Kalorien oder Kohlehydraten.  Spezzatino muss zwar länger köcheln, aber dabei kannst du dich auf dem Sofa entspannen.  Er ist vielfältig wie kaum ein...
Puré di patate e cannellini

Puré di patate e cannellini

Ein schöner Braten braucht eine würdige Begleitung, die mit ihrer cremigen Milden seine Würze unterstreicht und saugfähig genug ist, um die viele köstliche Soße aufzunehmen. Eine hervorragende Möglichkeit ist ein Gemüsepüree. Die schlichte Version ist aus Kartoffeln,...
Arrostino con carote

Arrostino con carote

Dieser Arrostino ist eine Abwandlung vom „Rustin negaa“, einem Traditionsbraten aus Mailand und Umgebung. Der Name, bekannt nur in der Mundart-Version, bedeutet „ertrunkener Braten“: Das Fleisch wird, nachdem es schön kross gebraten wurde, in Wein und Brühe ‚ertränkt‘...
Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco: Dieses Gericht ist so alt, dass schon Kochbücher aus dem 18. Jahrhundert ihn als Traditionsspeise preisen. Und doch ist der Ossobuco extrem modern, fügt sich perfekt in die „Nose to Tail“ Bewegung, die für alle Teile eines Tieres eine Verwendung vorsieht....
Brasato al Barolo

Brasato al Barolo

Das Wort „Brasato“ bezeichnet eine Speise (meistens Fleisch, aber auch Gemüse), die langsam und lange in einer Flüssigkeit gegart wird. Für einen guten Brasato al Barolo benötigst du wenige, aber, wie immer, erstklassige Zutaten. Das Fleisch soll kein Edelteil sein....
Biscotti

Biscotti

Wir haben gesehen wie Caravaggio Ende des 16. Jahrhundert ein neues Genre in der Malerei eingeleitet hat, das Stillleben. Das Genre wird in den darauffolgenden Jahrhunderten immer beliebter. Immer mehr Maler in ganz Europa spezialisieren sich auf dieses Thema. Die...
Sbrisolona

Sbrisolona

Die Torta Sbrisolona ist ein Ur-Lombardischer Kuchen. Ursprünglich kommt er aus Mantua, aber der Krümelkuchen (so kann man seinen Namen frei übersetzen) ist bekannt und beliebt in der ganzen Lombardei. Die Sbrisolona heisst so, weil sie beim Schneiden zerbröselt: Der...
Brutti e buoni

Brutti e buoni

Brutti e buoni (hässlich aber lecker): Der Name ist Programm. Diese Plätzchen würden tatsächlich keinen Wettbewerb für den schönsten Weihnachtsteller gewinnen. Aber wenn mann sich, wie es in vielen Lebenslagen ratsam ist, auf ihre inneren Werte konzentriert… Knusprig,...
Cantucci di natale

Cantucci di natale

Cantucci sind auch hier in Deutschland mittlerweile so berühmt, dass sie eigentlich keine weitere Präsentation brauchen. Heute gebe ich dir ein leicht abgewandeltes Rezept, das diese beliebte Kekse berechtigt, einen Platz auf dem Weihnachtsteller zu beanspruchen. Das...
Baci di dama

Baci di dama

Baci di dama, diese Kekse sind so köstlich wie der Kuss einer schönen Frau. Eine andere Legende erklärt den Namen damit, dass die Kekse zwei Lippen ähneln, zum Küssen bereit…  Zart, buttrig, schokoladig, gehören die Baci di dama in den besten Konditoreien zur...
Risotto al salto

Risotto al salto

Falls Risotto übrig geblieben ist, hast du richtig Glück (Ich koche eigentlich deswegen immer doppelte Portionen). Du kannst den Risotto gut verpackt im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält er sich bis zu drei Tagen. Bei Bedarf kannst du dir dann einen schönen Risotto...
Pastafrolla

Pastafrolla

Pastafrolla, der italienische Mürbeteig, ist ein Basisteig der klassischen Patisserie und wird für unzählige oberleckere Süßspeisen gebraucht. Die Pastafrolla tradizionale wird aus wenigen Zutaten zusammengeknetet, deren Qualität, Frische und genaue Bemessung das...
Castagna

Castagna

Die Esskastanie ist mit ihrer glänzenden Schale und ihrer stacheligen Hülle ein beliebtes Motiv in der Malerei. Da sie von ihrem Panzer umhüllt und versteckt wird, symbolisiert die Kastanie die verborgene Tugend und wird oft als Abbildung der Keuschheit verwendet (ihr...
Risotto alle castagne

Risotto alle castagne

Esskastanien, schon immer im ganzen Mittelmeerraum beliebt, wurden im Mittelalter zum wichtigen Nahrungsmittel. In allen Gegenden, in denen kein Weizen gepflanzt werden konnte, weil sie zu bergig oder zu kalt waren, hat sich der extensive Anbau der Kastanie, vor allem...
Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca (spring in den Mund) sind eine römische Spezialität, die mittlerweile in der ganzen Welt bekannt geworden sind. Die Zubereitung ist sehr einfach und schnell, das Ergebnis ist aber komplett abhängig von der Fleisch- und Schinkenqualität.  Ich rate dir wie...
Cantucci

Cantucci

Cantucci werden nicht, wie andere Kekse, ausgestochen oder in Form gebracht, sondern aus größeren Teigrollen ausgeschnitten, daher ihr Name: „Eckchen“. In der klassischen Version brauchen sie nur sehr wenige Zutaten, dabei ist entscheidend, dass die Mandeln von sehr...
Pera

Pera

In der Kunst gilt die Birne wegen ihrer Süße, ihrer runden Formen und ihrer zarten Konsistenz als Symbol für die Mutter und insbesondere für Maria, die Mutter Gottes. So finden wir Birnen in zahlreichen Kirchen und sakralen Gemälden abgebildet. Das Gemälde, das ich...
Muffin al cioccolato e pera

Muffin al cioccolato e pera

Die aromatische Süße der Birne ist ideal, um eher robuste Begleiter zur Geltung zu bringen. So werden Birnen in Italien traditionell zum Käse serviert. Diese kulinarische Paarung hat ihre Wurzeln im Mittelalter und wird sogar in einem allzeit bekannten Sprichwort...