Der Advent ist die Zeit der Plätzchen (Biscotti), die kleinen Leckereien, die das Leben in der Vorweihnachtszeit versüßen. Die beliebten und gerne gebackenen Plätzchen gehören jedoch nicht unbedingt zur italienischen Weihnachtstradition. Viel mehr werden in Italien fertige „Weihnachstkuchen“ gekauft und gegessen, die mittlerweile auch hier in Deutschland bekannten Panettone und Pandoro. Auch Torrone, ein Nuss-Zuckernougat, das in verschiedene Ausführungen im ganzen Mittelmeerraum bekannt ist, wird gerne in der Adventszeit gegessen.

Die deutsche Tradition vom Plätzchenbacken fand ich aber sofort hinreißend: Spekulatius, Vanillekipferl, Lebkuchen backe und esse ich seit meinem ersten deutschen Weihnachten extrem leidenschaftlich.

Aus Italien gibt es durchaus auch Kekse und kleine Süßigkeiten, die sich für die Weihnachtsbäckerei perfekt eignen und die jetzt bei meiner Familie und meinen Freunden unzertrennbar zur Adventstradition gehören. So habe ich beschlossen mit dir meine allerliebsten Plätzchenrezepte zu teilen: lass dich überraschen! Ich glaube du wirst sie auch ins Herz schließen.

Ich backe immer eine eher kleine Anzahl von jeder Sorte Plätzchen. So geht das Backen schneller und man hat mehr Abwechslung. Du kannst natürlich meine Mengenangabe gerne verdoppeln.

Amaretti

Amaretti kennt man hier in Deutschland meistens als Beigabe zum Espresso. Die kleinen, trockenen, leicht bitteren Kekse konnten mich ehrlich gesagt noch nie begeistern. Es gibt aber eine Variante dieser Süßigkeit, die Amaretti morbidi (also: weich), und diese sind eine echte Offenbarung. Und dazu noch so hübsch…

Probiere mal mein Rezept: Deine Liebsten werden begeistert sein!

Zeit: 40 Minuten Vorbereitung + 8 Stunden Ruhezeit + 20 Minuten Backzeit      Einfach     Haltbar

Zutaten für rund 30 Stück

Finocchi


  • 2 Eiweiß
  • 220 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 200 g Zucker
  • 5 Tropfen Bittermandelaroma
  • 6 EL Puderzucker
  • 2 PK Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

STEP 1
Mandeln, Zucker und Bittermandelaroma in einer Schüssel mischen. Eiweiß und Salz in einem hohen Gefäß zu festem Schnee schlagen. Am besten benutzt du dafür einen elektrischen Handrührer.

Eischnee löffelweise in die Mandel-Zucker-Mischung geben und mit dem Handrührer unterrühren.

Teig abdecken und kalt stellen. Wenn du diesen Step abends erledigst, kannst du den Teig die ganze Nacht ruhen lassen, ansonsten aber mindestens 8 Stunden.


STEP 2
Teig aus der Kühlung holen. Puderzucker und Vanillezucker in einem tiefen Teller mischen. Backofen auf 160° vorheizen.



Hände anfeuchten. Eine kleine Portion Teig zu einer Kugel rollen (ca. 3 cm Durchmesser) und in der Zuckermischung wälzen. 

Mandelkugel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. So weiter verfahren bis die komplette Mandelmasse aufgebraucht ist. Lass auf dem Backblech ein paar Zentimeter Abstand zwischen den Kugeln. Sie dehnen sich beim Backen aus.

STEP 3
Backblech in den Ofen auf die mittlere Schiene schieben und 20 bis 25 min backen. Die Plätzchen sollten keine Farbe annehmen, sondern nur trocknen.

Amaretti vollständig abkühlen lassen, dann kühl und trocken lagern. Sie halten sich bis zu zwei Monate.

PRO STÜCK: 85 kcal, 1 g E, 5 g F, 9 g KH

 

Papera Gourmet – Der Blog, der dich zum Kochen bringt!

Mehr Rezepte

Tiramisù alle pere

Tiramisù alle pere

Tiramisù ist eine wunderbare Nachspeise! Weich, cremig und schokoladig in der klassischen Version, kann es in tausend oberleckeren Ausführungen variiert und an die Jahreszeit angepasst werden. Tiramisù kannst du sehr gut im Voraus zubereiten, solltest du sogar, denn...

Crostata alle castagne

Crostata alle castagne

Diese Crostata ist einfach zu realisieren und dennoch sehr raffiniert. Der Kuchen vereint verschiedene Texturen und kontrastreiche Aromen und kreiert damit eine ganz besondere geschmackliche Erfahrung. Die Würze der Orangenschale harmoniert auf ungeahnte Weise mit dem...

Focaccia alle cipolle

Focaccia alle cipolle

Focaccia zu optimieren, ist unmöglich? Nicht ganz! Probier sie mal mit Zwiebeln…Focaccia alle cipolle ist eine ligurische Spezialität, die du in Ligurien in jeder Bäckerei erwerben kannst. Der typische Focaccia-Teig, salzig und knusprig, wird mit süßen,...

Risotto alle castagne

Risotto alle castagne

Esskastanien, schon immer im ganzen Mittelmeerraum beliebt, wurden im Mittelalter zum wichtigen Nahrungsmittel. In allen Gegenden, in denen kein Weizen gepflanzt werden konnte, weil sie zu bergig oder zu kalt waren, hat sich der extensive Anbau der Kastanie, vor allem...

Muffin al cioccolato e pera

Muffin al cioccolato e pera

Die aromatische Süße der Birne ist ideal, um eher robuste Begleiter zur Geltung zu bringen. So werden Birnen in Italien traditionell zum Käse serviert. Diese kulinarische Paarung hat ihre Wurzeln im Mittelalter und wird sogar in einem allzeit bekannten Sprichwort...

Risotto con pere e taleggio

Risotto con pere e taleggio

In einem Monat der so dunkel und meist unfreundlich ist wie der November, hat man das Bedürfnis, die Stimmung so gut es geht aufzuhellen und sich was Gutes zu tun. Erreichen kannst du das mit einer ausgedehnte SPA-Session (in der Sauna oder im eigenen Bad), indem du...

Sformato di pesce e finocchi

Sformato di pesce e finocchi

Sformato di pesce e finocchi ist ein köstlicher Auflauf, den man sehr gut im Voraus zubereiten kann und vor dem Essen nur kurz in den Backofen zu schieben braucht. Sehr praktisch, wenn man Gäste hat und keine Lust, die Hälfte zu verpassen, weil man in der Küche...

Insalata di finocchi e arance

Insalata di finocchi e arance

Insalata di finocchi e arance ist ein frischer, außergewöhnlicher Salat, den man perfekt als raffinierte Vorspeise servieren kann oder als Begleitung zu Fisch. Das Rezept ist sehr einfach, braucht aber sehr frische Zutaten von erstklassiger Qualität, denn es lebt vom...

Finocchi in agrodolce

Finocchi in agrodolce

Eine durch und durch italienische Eigenschaft, entwickelt aus der Not und in vielen Jahrhunderten zu Perfektion gebracht, ist „l’arte di arrangiarsi“, die Kunst, sich irgendwie durchzubringen. Diese Kunst inspirierte auch die römischen Osti, die Wirte der zahlreichen...

Penne ai funghi e salsiccia

Penne ai funghi e salsiccia

Hast du noch Pilze übrig? Wenn du Lust hast auf etwas Deftiges, Rustikales, das dich wunderbar satt und glücklich macht dann sind Penne ai funghi e salsiccia definitiv das richtige für dich! Salsiccia ist eine typische Rohwurst, die in verschiedenen Ausführungen in...